Ausstellungen mit dem IB Natur und Bildung

Fledermäuse

Spielerisch taucht der Besucher ein in die Welt der Fledermäuse. Der Raum wird durch das Schwarzlichtkonzept zu einem mystischen Ort voller spannender Fledermäuse. Für die Umsetzung der hammermäßigen Wandgestaltung waren die beiden Theatermalerinnen Rica Mende und Verena Butze vom Malwerk verantwortlich. Die Ausstellung kann besucht werden im bayrischen Fledermauszentrum auf Schloss Thurn.

Arche Rhön

Die interaktive Ausstellung bringt dem Besucher die naturräumlichen Besonderheiten der Rhön näher. Darüber hinaus sammeln sich hier die Geschichten und Eigenarten der Menschen, die dieses Landschaftsgebiet prägen.

Eine Woche reiste ich durch die hügelige Landschaft der Rhön und interviewte die Menschen, die hier leben und arbeiten. Ihre besondere Verbundenheit zur Natur und ihre Geschichten dokumentierte ich in Bildern und als Hörstücke für die Ausstellung. Diese ist zu besichtigen in der Arche Rhön.

 

Auf der Seite vom Ingenierbüro für Natur und Bildung gibt es noch viele weitere Projekte zu entdecken.